Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

am Samstag, 26 September 2020 - Kategorie Technische Einsätze

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

B124 kurz vor Ortsanfang (Feuerwehrhaus Tragwein)

Die Feuerwehr Tragwein wurde zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Ein PKW kollidierte mit der Leitschiene und schleuderte anschließend wieder zurück. Dabei wurde einiges an Geröll und Schmutz vom Bankett auf die Fahrbahn befördert.

Das Unfallfahrzeug konnte sich noch bis zum nächstgelegenen Parkplatz bewegen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Straße und beendete den Einsatz nach Rücksprache mit der Polizei.

  • Datum: 26 September 2020
  • Alarmierung: 19:53 Uhr
  • Einsatzende: 20:32 Uhr
  • Einsatzleiter: OBI Dieter Penn
  • Einsatzstärke: 23 Mann (FF-Tragwein)
  • Fahrzeuge: KDO, LFB-A, TLF-A, LAST
  • zusätzliche Einsatzkräfte: Polizei

Einsatzort

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen