Samstag, 13 April 2019

A3+ Großübung Tragwein

A3+ Großübung Tragwein

Holzindustrie Handlos

Insgesamt 16 Feuerwehren mit über 240 Feuerwehrleuten und das Rote Kreuz nahmen an der großen Alarmstufe 3+ Übung in Tragwein teil. Übungsannahme war ein Brand in einer Halle am Firmengelände der Holzindustrie Herbert Handlos Ges.m.b.H., mehrere vermisste Personen und schnelle Brandausbreitung.

Übungsziel war neben der Menschenrettung auch die schnelle und maximale Löschwasserzubringung um 3 Teleskopmastenbühnen (TMB) und mehrere C-Rohre reibungslos zu betreiben.


Einige Zuschauer und Ehrengäste darunter auch LBDSTV Robert Mayer, MSc, unser Bürgermeister Josef Naderer und Geschäftsführer Herbert Handlos begutachteten das Feuerwehr-Großaufgebot. Eine spannende und lehrreiche Übung für alle Teilnehmer. Nach einer kurzen Nachbesprechung gab es noch eine Verköstigung durch die Fa. Handlos.

 

Danke an alle Übungsteilnehmer für das Engagement und Zeit nehmen an diesem Übungsnachmittag.

 

 

Bericht von BFKDO Freistadt


 

Fotos:

https://photos.app.goo.gl/mz2FRRwkqpsUiSbq8

 

 

Luftaufnahmen:




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen